Die Formationssaison steht an. Am 09. Februar schicken wir unsere Bizkits zum ersten Turnier der Oberliga Süd in Rüsselsheim. Damit unsere 20 Damen und Herren richtig fit sind und die Choreografie perfekt austrainiert ist, traf sich das ganze Team mit ihren Trainern am vergangenen Wochenende zu einem Trainingslager, das es in sich hatte. Samstag und Sonntag wurde von 10:00 – 18:00 Uhr hart gearbeitet. Jedes Bild, alle Armpositionen und noch so kleinste Kleinigkeit wurden auseinandergenommen und verbessert. Zeit für Pausen – Fehlanzeige. Lediglich ab und an ein Schlückchen trinken wurde genehmigt. Jürgen Neidlinger und Daniel Thomè verlangten den Jungs und Mädels alles ab. Jeder noch so kleine Fehler wurde entdeckt und ausgemerzt, was natürlich dutzende von Wiederholungen nach sich zog. Obwohl die Halle recht kühl war, schwitzten die Bizkits pro Tag volle acht Stunden. Doch das harte Training hat sich gelohnt. Wir alle können uns davon bereits am 02. Februar überzeugen, wenn sich unserer Lateinformation das erste Mal der Öffentlichkeit mit ihrer neuen Choreografie und in neuen Outfits präsentiert.