Rainer und Ulrike Wagner

Der erste TZ-Start war in der Senioren III A Standard der von Theodor und Margarete Arlt.  Das Feld war mit elf Paaren stark besetzt, doch wie immer zogen die beiden Tänzer ihre Choreografie gekonnt durch. Wie nicht anders zu erwarten, ließ das Finale nicht lange auf sich warten. Glücklich, das Finale erreicht zu haben, gaben die beiden hier nocheinmal Gas. Die Wertungsrichter honorierten dies und Theo und Margret in allen Tänzen auf den ersten Platz.

Für einen doppelten TZ Sieg sorgten dann Rainer und Ulrike Wagner in der Senioren III S Standard. Das Paar stand zwar mit weniger, aber einer nicht minder starken Konkurrenten auf der Fläche. Rainer und Uli zeigten durchweg eine starke Leistung und eine stimmige Choreografie, womit sie sich klar von den anderen Paaren absetzten. Die Wertungsrichter sahen dies ebenfalls so und werteten Rainer und Ulrike auf den ersten Platz! Dieses Turnier wird den beiden lange in Erinnerung bleiben: In der S Klasse ist es für die beiden der erste Turniersieg.