Am 27. Juli 2018 sind Klaus und Silvana Wünschel mit dem 3. Platz des Senioren III Standardturniers der A-Klasse in Enzklösterle in die Sonderklasse aufgestiegen.

2007 bekam Silvana von Klaus den lang ersehnten Tanzkurs zum Geburtstag geschenkt und vier Jahre später trauten sich die beiden zum ersten Mal aufs Turnierparkett. 2011 begannen sie beim TSC Landau in der Senioren II D-Klasse zunächst in der Lateinsektion, jedoch nur ein halbes Jahr später auch Standard. Nur ein halbes Jahr später gelang der Aufstieg in die C Klasse, die sie ebenfalls zügig hinter sich ließen, um genau ein Jahr nach dem ersten Turnier im Oktober 2012 in die B-Klasse aufzusteigen. Seit 2013 starten die beiden für das TanzZentrum Ludwigshafen. 2014 ertanzten sich Klaus und Silvana die A-Klasse, mittlerweile bei den Senioren III.

Seit dem Beginn ihrer Tanzkarriere waren Klaus und Silvana mehrfach im Finale der rheinland-pfälzischen Landesmeisterschaften und bewiesen ihr Können bei insgesamt 125 Standardturnieren unter Beweis. Natürlich gehört für Klaus und Silvana diszipliniertes Training zum Wochenplan, aber wenn die beiden auf ein Turnier fahren ist es „immer wie ein bisschen Urlaub“ und sie genießen jeden Moment der Magie des Paartanzes.

Gemeinsam mit ihren Trainern Heidrun Puskas und Roland Tines freuen sich Klaus und Silvana auch in der S-Klasse auf Spaß am gemeinsamen Tanzen und darauf stetig an den tänzerischen Fähigkeiten weiterzuarbeiten.

Wir wünschen den beiden noch viele magische Tanzmomente und weiterhin viel Erfolg!