Bei der jährlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag freuten wir uns über die Anwesenheit von über 40 interessierten Mitgliedern. Neben den üblichen Berichten aus dem Vorstand gab es rege Diskussionen zu zwei im Vorfeld gestellten Anträgen eines Vereinsmitgliedes.

Erfreulich viele Wortmeldungen und Verständnisfragen führten zu einem Austausch zwischen allen Gruppen des Vereins. Dies zeigt uns, dass alle Mitglieder Interesse am Vereinsleben haben und gemeinsam wurden alle Probleme gelöst.

Darüber freuen wir uns als Vorstand ganz besonders, und hoffen wir dieses „Wir-Gefühl“ weiter stärken und nach außen tragen können.

Einziger Wermutstropfen war der Rücktritt unserer Jugendwartin. Nun sind wir auf der Suche nach einem motivierten Beauftragten, der uns in diesem Jahr im Vorstand zu Themen der Jugendarbeit unterstützt. Bei Interesse können sich alle Mitglieder über 18 Jahren gerne mit Kim Weber in Verbindung setzten. 

Wir bedanken uns bei allen anwesenden Mitgliedern und freuen uns auf ein gemeinsames, ereignisreiches Jahr!

Herzliche Grüße eurer Vorstand