Einträge von Svenja Hauk

LM der Hauptgruppe Latein 2019

Am 9. und 10. Februar fanden die Landesmeisterschaften für die rheinland-pfälzischen Paare der Kinder, Junioren, Jugend und Hauptgruppe in Haßloch statt. Die Pfalzhalle war Schauplatz von insgesamt 17 Turnieren.  Der ausrichtende Verein danceRebublic e.V. kooperierte mit der Tanzschule Wolfer Leibfried und stellten eine toll organisierte Veranstaltung auf die Beine. Nicht nur eine große Auswahl an Verpflegung […]

,

23. Mitgliederversammlung

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag freuten wir uns über die Anwesenheit von über 40 interessierten Mitgliedern. Neben den üblichen Berichten aus dem Vorstand gab es rege Diskussionen zu zwei im Vorfeld gestellten Anträgen eines Vereinsmitgliedes. Erfreulich viele Wortmeldungen und Verständnisfragen führten zu einem Austausch zwischen allen Gruppen des Vereins. Dies zeigt uns, dass […]

Jahresauftakt für die Hauptgruppen

Am letzten Wochenende starteten viele unserer Hauptgruppenpaare beim Heidelberger Tanzsporttag in das Turnierjahr 2019. Das Turnier fand wie jedes Jahr im Bürgerhaus HeidelBERG statt. Die Fläche war gut zu tanzen, das Publikum, in dem sich auch einige Schlachtenbummler des TanzZentrums befanden, war zahlreich und feuerte die Paare an. Allerdings war das Tanzen nicht so ganz […]

Frohe Weihnachten!

Liebe Mitglieder und liebe Freunde des TanzZentrum Ludwigshafen,   wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr! Allen Tänzerinnen und Tänzern wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019. Liebe Grüße Euer Vorstand

TBW Trophy in Reilingen

Am ersten Oktober Wochenende richtete der Tanzsportclub Grün Gold Speyer unterstützt durch den Turnerbund Germania 1890 Reilingen e.V. die TBW Trophy der Senioren in Reilingen aus. Die Zahl der Anmeldungen überstieg jegliche Erwartungen und an diesem Turnierwochenende gingen in  54 Turnieren der verschiedenen Alters- und Leistungsklassen ca. 500 hochmotivierte Paare in der Mehrzweckhalle der Fritz-Mannherz-Hallen […]

Vom Traumschiff aufs Parkett

Nach Ihrem erfolgreichen Standard Debüt bei der Landesmeisterschaft haben sich Larissa Müller und Sascha Hess eine ausgiebige Urlaubspause gegönnt. Beim Entspannen auf dem Kreuzfahrtdampfer wurde aber schnell klar, dass die beiden nicht lange die Füße still halten können und so schnell wie möglich wieder auf die Tanzfläche wollen.  Kaum war der Entschluss gefasst, wurde gemeldet […]

Tanzfreunde zu Gast in Ludwigshafen

Ein dreifach donnerndes „quick-quick-slow“ erschüttert den Bad Dürkheimer Wurstmarkt am späten Abend des 8. September 2018. Der harte Kern der Helfercrew feiert einen erfolgreichen Turniertag in Ludwigshafen. Die Landesmeistertitel in den Standardtänzen der Hauptgruppe I und II in Rheinland Pfalz waren in zehn Turnieren vergeben worden. Zwei Titel, sowie zwei Viezemeistertitel und drei 3. Plätze […]

Wünschels tanzen sich in die S Klasse

Am 27. Juli 2018 sind Klaus und Silvana Wünschel mit dem 3. Platz des Senioren III Standardturniers der A-Klasse in Enzklösterle in die Sonderklasse aufgestiegen. 2007 bekam Silvana von Klaus den lang ersehnten Tanzkurs zum Geburtstag geschenkt und vier Jahre später trauten sich die beiden zum ersten Mal aufs Turnierparkett. 2011 begannen sie beim TSC […]

TBW Trophy Finale in Weinheim

Foto: Sieger des HGR I und II B Klasse Manuel und Constanze   Am letzten Juni Wochenende kamen in Weinheim viele Hauptgruppe Paare der Region zum zweiten und dieses Jahr letzten Turnierwochenende der TBW-Trophy zusammen. Auch wenn das Wetter eigentlich eher nach Freibad verlangte waren dennoch einige TZ Paare, freiwillige Mitwirkende und Wertungsrichter nach Weinheim […]

Gelungener Wiedereinstieg für Silvana und Klaus Wünschel

Vier Monate dauerte die Turnierpause von Klaus und Silvana Wünschel nun schon an. Und nicht nur die beiden waren am 9. Juni heiß wieder das Parkett zu betreten, auch die Außentemperaturen waren hoch! Der Samstag war mit 30°C  eigentlich ein perfekter Tag für’s Schwimmbad doch Wünschels ließen sich auch nicht von der noch wärmeren und […]