Da wir gerade erst wieder mit dem normalen Training in der Halle beginnen durften, schicken wir euch in diesem Jahr nicht für sechs Wochen ohne Tanzen in die Sommerferien. So sieht unser Angebot für euch aus:

Dienstag: Tänzerische Früherziehung und Jazz/HipHop mit Jürgen
(2.–5. Ferienwoche = 27.07., 03.08., 10.08. und 17.08.2021)

15:30 Uhr, tänzerische Früherziehung (ca. 5–7 Jahre)
16:30 Uhr, Jazztanz/HipHop Anfänger (ca. 8–12 Jahre)
17:30 Uhr, Jazztanz/HipHop Fortgeschrittene (ca. 13+ Jahre)

Donnerstag: Ballett mit Jana
(1. und 4.–6. Ferienwoche = 22.07., 12.08., 19.08. und 26.08.2021)

15:30 Uhr, Ballett Anfänger (ca. 6–10 Jahre)
16:30 Uhr, Ballett Mittelstufe (ca. 11–13 Jahre)
17:30 Uhr, Ballett Spitzentanz (ca. 14+ Jahre)

Wir hoffen, dass Du dabei bist! Um teilzunehmen, melde Dich einfach (wenn Du das bisher noch nicht gemacht hast) so schnell wie möglich über das Kontaktformular oder bei unserem Jugendwart an. So hilfst Du uns bei der Planung.

Alle TänzerInnen ab dem 15. Geburtstag brauchen, wie bisher, zur Teilnahme am Training einen tagesaktuellen Schnelltest. Es gibt keine Tests vor Ort. Bitte bringt einfach Euer Testzertifikat mit ins Training.

Kurzvorstellung der Trainer

Jürgen ist Trainer der Tanzschule Wolfer-Leibfried (http://wolfer-leibfried.de/) in Haßloch, wo er auch die Kinder- und Jugendgruppen betreut.

Als ausgebildeter Tanzlehrer und Fachlehrer für HipHop bringt er die besten Voraussetzungen, um im Sommer mit Euch zu tanzen.

 

 

 

Jana hat jahrelang selbst bei Patrizia im Ballettunterricht getanzt und ist passionierte Tänzerin. Daher freuen wir uns, dass Sie in diesem Sommer mit Euch Ballett machen wird. In einem kurzen Video stellt sie sich vor: https://www.youtube.com/watch?v=U8vsovDh7MY

Jana hat jahrelang selbst bei Patrizia im Ballettunterricht getanzt und ist passionierte Tänzerin.

Daher freuen wir uns, dass Sie in diesem Sommer mit Euch Ballett machen wird. In einem kurzen Video stellt sie sich vor:

https://www.youtube.com/watch?v=U8vsovDh7MY

 

 

 

Liebe Familien,

ab dieser Woche findet endlich wieder weitestgehend normaler Unterricht in der Halle statt. In den folgenden Gruppen können bis zu 25 Kinder im Alter bis 14 Jahren ohne Testpflicht zusammen trainieren:

Dienstag, 15:30 Uhr, Ballett Anfänger

Dienstag, 16:30 Uhr, Jazztanz/HipHop

Mittwoch, 15:00 Uhr, Tänzerische Früherziehung

Donnerstag, 15:30 Uhr, Ballett Anfänger/Mittelstufe 1

Donnerstag, 16:30 Uhr, Ballett Mittelstufe

Die geltenden Regelungen sehen vor, dass Teilnehmer*Innen ab dem 15. Geburtstag einen maximal 24 Stunden alten Schnelltest benötigen. Einen Test vor Ort können wir aus organisatorischen Gründen nicht durchführen. Die in der Schule gemachten Tests gelten nicht, da die Schüler*Innen hierfür kein Zertifikat bekommen können. Bitte kommt daher mit aktuellem Testzertifikat zum Training.

Das Training mittwochs um 16:00 Uhr (Jazztanz/HipHop) wird, wie mit der Gruppe vereinbart, auf der Wiese hinter der Halle stattfinden, da bei einem Training in der Halle auch die jüngeren Teilnehmer*Innen einen Schnelltest benötigen würden oder wir die Gruppe trennen müssten.

Für die folgenden Trainings (mit Testpflicht) meldet Euch bitte grundsätzlich vorab bei Patrizia an, da diese nur stattfinden können, wenn auch eine Gruppe zusammenkommt:

Dienstag, 17:30 Uhr, Jazztanz/HipHop

Mittwoch, 18:00 Uhr, Jazztanz Erwachsene

Donnerstag, 17:30 Uhr, Ballett Fortgeschrittene I

Donnerstag, 18:30 Uhr, Ballett Fortgeschrittene II

Bitte gebt Patrizia wie gewohnt Rückmeldung, wenn Ihr an einem Training nicht teilnehmen könnt.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an den Jugendwart (Gregor Titze) wenden.

 

Euer Vorstand

Liebe Mitglieder und Freunde des TanzZentrums,
Wir haben gute Nachrichten!
Ab kommender Woche dürfen unsere Kids teilweise wieder loslegen!
Es finden wieder Trainings für unsere Ballettgruppe (dienstags und donnerstags jeweils 15:30) und die Tänzerische Früherziehung (mittwochs 15:00) statt.
Das Training wird am gewohnten Ort, allerdings draußen stattfinden, bei regnerischem Wetter findet es aber nicht statt.
Hierbei ist es uns vor allem wichtig, dass die Kinder wieder ein Stück Normalität und auch die damit verbundene Freude am Tanzen zurückbekommen.
Für unsere jugendlichen TänzerInnen wird es weiterhin ein Online-Angebot wie folgt geben:

Jazztanz / Hiphop: mittwochs 17:00

Ballett: donnerstags 17:30

Wir hoffen, dass wir so schnell wie möglich wieder alle Trainings wie gewohnt in der Halle stattfinden lassen können, so lange bleiben wir geduldig und danken euch allen für die bisher erhaltene Unterstützung.

Bis dahin bleibt gesund!
Euer Vorstand

Liebe Mitglieder,

wie ihr sicher alle den Medien entnommen habt, wurden die Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Corona laut aktueller Verordnung in Rheinland-Pfalz bis 20. Dezember verlängert. Frau Merkel sprach gestern bereits von einer Ausweitung des Teil-Lockdown bis zum zehnten Januar.

Auch wir, der Verein und alle Mitglieder, sind weiterhin betroffen. Sport bleibt ausschließlich im Freien gestattet und nur alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes. Damit ist jeglicher Trainingsbetrieb unmöglich und uns bleibt nur eine Adventszeit zuhause auf der Couch zu verbringen – bei weniger Plätzchen oder mehr Kilos auf der Waage. Jetzt heißt es hoffen auf das neue Jahr und eine Wiedereröffnung zum elften Januar.

Liebe Grüße euer Vorstand

Wie der Presse zu entnehmen ist, wurden weitreichende Maßnahmen zum Schutz der  Bevölkerung und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 getroffen.
Daraus resultieren auch folgende Maßnahmen für das TanzZentrum Ludwigshafen:

Bereits am Donnerstag, den 12. März haben der Vorstand und die Trainerin entschieden, das Kindertraining mit sofortiger Wirkung einzustellen. Der Beschluss der Behörden, ab  Montag den gesamten Schul-Kindertagesstätten Betrieb einzustellen hat uns in dieser Entscheidung bestärkt.

Des Weiteren wurden alle Veranstaltungen in Veranstaltungsräumen der lukom abgesagt. Daher findet unsere Tanzaufführung am 4. und 5. April 2020 nicht statt.

Ebenfalls seit dem 13. März ist bekannt, dass das Training in allen öffentlichen Schulsporthallen untersagt ist. Dies betrifft auch alle Trainingsmöglichkeiten des TanzZentrums in diesen Hallen.

Zudem haben wir, der Empfehlung des Deutschen Tanzsportverbandes folgend, unseren gesamten Trainingsbetrieb im Rahmen der aktuellen Situation beurteilt und sind zu dem Entschluss gekommen, den gesamten Trainingsbetrieb vorübergehend zu schließen. Dies betrifft nun neben den Kindertanzgruppen alle Hobbykreise, den Erwachsenen Jazz Tanz sowie alle Trainings im Standard- und Latein Turnierbereich.

Wir hoffen und wünschen uns, euch nach den Osterferien wieder euer gewohntes Training anbieten zu können. Ob das möglich ist, werden die nächsten Wochen zeigen.

Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch viel Gesundheit.

Euer Vorstand

Aufgrund steigender Teilnehmerzahlen am Lateintraining verlängert sich die Trainingszeit ab 26. August 2013 auf 1,5 h.

Die neue Trainingszeit ist dann ab 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr.