Am ersten Oktober Wochenende richtete der Tanzsportclub Grün Gold Speyer unterstützt durch den Turnerbund Germania 1890 Reilingen e.V. die TBW Trophy der Senioren in Reilingen aus. Die Zahl der Anmeldungen überstieg jegliche Erwartungen und an diesem Turnierwochenende gingen in  54 Turnieren der verschiedenen Alters- und Leistungsklassen ca. 500 hochmotivierte Paare in der Mehrzweckhalle der Fritz-Mannherz-Hallen in Reilingen an den Start.

Der Anfahrtsweg war nicht weit und einige Paare des Tanzzentrums machten sich auf den Weg. 

HAns-Jürgen und Sabine Michna gingen am Samstag mit 20 weiteren Paaren in der Senioren III B Klasse der Standardtänze an den Start. Dort erreichten die beiden den 14 Platz. 

Mira und Jürgen Franz gingen an diesem Wochenende insgesamt in 6 Turnieren an den Start. Am Samstag belegten sie direkt beim ersten Turnier, dem Lateinturnier der Senioren II A Klasse den 2. Platz von 16 Paaren. Auch in der Leistungsstärkeren Sen I A Klasse erreichten die beiden einen hervorragenden 4. Von 6. Plätzen.

Danach zogen sich die beiden rasch um und starteten in der Standard Sektion. In der Senioren II B Klasse gingen 16 Paare an den Start und das Ehepaar Franz verpasste knapp das Finale und und belegte den geteilten 8.-9. Platz.

Auch am Sonntag gingen die beiden voll motiviert wieder auf’s Parkett. Auch heute gelang ihnen der 2. Platz im Turnier der Senioren II A Klasse. Auch in der Senioren I A Klasse konnten die beiden ihr gutes Ergebnis vom Vortag wiederholen, ebenso im Standardturnier der Senioren II B Klasse. 

Als weiteres TZ Paar gingen Nicole und Peter Hörner in der Senioren II B Klasse auf die Fläche. Am Samstag starteten 10 Paare, am Sonntag 11. An beiden Tagen gelang dem Ehepaar Hörner mühelos der Einzug ins Finale. Dort verpassten sie nur knapp einen Platz auf dem Treppchen und belegten zweimal den 4. Platz.